Aktuelle Regelung für den Gesangsunterricht im Studio in Linz

Zuerst das wichtigste: Gesangsunterricht in Form von Präsenzunterricht in unserem Studio in Linz ist möglich!

Die TopVoice Gesangsschule unterliegt dabei den Bestimmungen der aktuellen Covid-19-Öffnungsverordnung.

Auch bei uns gilt die sogenannte 3-G Regelung:

SchülerInnen müssen geimpft, getestet oder genesen sein:

  • Geimpft: gültig ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich. Die Imfpung darf nicht länger als 3 Monate her sein (1. Stich) bzw. 9 Monate, wenn auch der 2. Stich erfolgt ist.
  • Getestet: ein PCR-Test darf nicht älter als 72 Stunden sein, ein Antigen-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein, und ein Selbsttest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Der Selbsttest muss in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden. Nähere Infos zum Selbsttest findest du hier
  • Genesen: diese SchülerInnen sind nach Ablauf der Infektion für 6 Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweis ist zum Unterricht ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung mitzubringen. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

Details zur Covid-19-Öffnungsverordnung kannst du auch hier nachlesen.

SchülerInnen die eine Regelschule besuchen, werden dort üblicherweise 3x pro Woche getestet. Sie können daher unseren Unterricht ohne weitere Testung besuchen. Sollte zum Unterrichtszeitpunkt in der TopVoice Gesangsschule der letzte Test in der Regelschule länger als 2 Tage her sein, ist ein zusätzlicher Testnachweis notwendig (siehe oben die Infos zu den verschiedenen Tests).

SchülerInnen müssen beim Betreten des Gebäudes eine FFP2-Maske tragen, die im Unterrichtsraum abgelegt werden kann. SchülerInnen zwischen 6 und 14 Jahren benötigen einen Mund-Nasen-Schutz, hier ist die FFP2-Maske nicht zwingend vorgeschrieben.

Begleitpersonen müssen für die Dauer des Aufenthaltes eine FFP2-Maske tragen.

Mikrofone werden von uns nach jeder Stunde gründlich desinfiziert, Desinfektionsmittel für die Hände stehen kostenlos zur Verfügung.

Sollte der Präsenzunterricht nicht möglich sein (z.B. weil sich SchülerInnen nicht testen lassen wollen), findet der Gesangsunterricht online statt.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben