Das war der TopVoice Workshop

Das war der TopVoice Workshop

  • TopVoice Workshop4
  • TopVoice Workshop5
  • TopVoice Workshop3
  • TopVoice Workshop2
  • TopVoice Workshop1
  • TopVoice Workshop6

Am Sonntag, 28. Februar war wieder Workshop-Zeit im Studio der TopVoice Gesangsschule in Linz. Der Workshop war mit 11 Teilnehmern mehr als ausgebucht - eine bunte Mischung vom Anfänger bis zum Profi sorgte für einen spannenden und vor allem intensiven Nachmittag!

Wie funktioniert unser Instrument - unser Körper? Wie wird die Atemluft in kraftvolle, gefühlvolle, laute oder leise Töne verwandelt? Wie atmen wir als Sänger richtig ein? Was macht guten individuellen Gesangsunterricht aus und warum ist es so wichtig, nicht nur auf eine Technik zu schwören? Was sind unsere Register, die Bruststimme und die Kopfstimme? Und wie verbinden wir diese beiden Register, um eine kraftvolle Stimme und einen durchgehenden Sound von den ganz tiefen Tönen bis zu den ganz hohen Tönen zu bekommen?

Alle diese Fragen wurden zuerst in einem kurzen Theorieteil und dann in vielen praktischen Übungen geklärt. Den größten Teil des Workshops nahmen dann wie immer die Einzelcoachings ein, wo wir jedem einzelnen Teilnehmer bei seinen individuellen Schwierigkeiten und Problemzonen weitergeholfen haben: ihr habt damit alle einen ersten Schritt getan, euren Gesang zu verbessern und eure Stimme gesund zu halten - Gratulation! Ein eintägiger Workshop kann natürlich nur den Weg zeigen und einen ersten Schritt machen, für einen langfristigen Erfolg ist weiterführender Gesangsunterricht notwendig. Das könnt ihr entweder in Einzelstunden oder in Gruppenunterricht machen, oder auch online über Skype Gesangsstunden nehmen. Die Details dazu findet ihr hier.

Oder ihr kommt einfach zu unserem nächsten Workshop: am Sonntag, 26. Juni, von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr in unserem TopVoice Studio in Linz!